Literarisches / GästeFür Zugestiegene: Startseite 
[Absurdistan - Der Wochenrückblick] [Zeit für ein Gedicht?] [LiteraturWettbewerbe] [Veranstaltungen] [LiteraturChat] [Buchwelt] [Allerlei & Tipps]


 Alle Gast-Autoren

 zurück zur Auswahl dieser Künstlerin

 HITLISTE - Stimm mit!

zurück zu: Gäste
Werbung:
Bist Du Single? Suchst Du einen netten Partner? Hier warten über 390.000 aktive Mitglieder auf Dich. Melde Dich jetzt an!
Auftragsgedichte:
Du möchtest Deine/n
Liebste/n überraschen?
Jeder Euro rettet Kinderleben!
Marianne W. Bayer

Berenice, oder: Herrin über Leben und Tod
Bastian

Kurzbiographie:

Marianne Bayer, geb. 1952, Altenpflegerin, lebt in Gießen (Deutschland), veröffentlicht Satiren in Zeitschriften und Anthologien, einen langen Essay „Der Fortpflanzungsbefehl“ über die Problematik des Familiegründens ( Psychologie & Gesellschaftskritik Heft 3-4/1994) und unter dem Pseudonym Miriam Braun erotische Prosa (Der Mann, der vergaß, seine Brille abzusetzen. www.trotzverlag.de oder bayer.erich@t-online.de). Mitarbeit an Sachbüchern und an der professionellen Aufbereitung fremder Lebenserinnerungen. Marianne ist sehbehindert durch Blickfeldverengung, desto mehr liebt sie alles, was geschrieben, gedruckt, fotografiert oder gemalt auf ein kleines Blatt Papier passt.

E-Mail: Bayer.Erich@t-online.de

zurück

Werbung:

Mitarbeit...
Du willst diese Online-Zeitung mitgestalten? Schick mir Deine Gedichte, Kurzgeschichten, CD-Kritiken, Buchbesprechungen - oder vielleicht ganz was Neues? Erlaubt ist, was Spaß macht und keinen kränkt oder geschmacklos ist.

Schreib', was Dich bewegt: leitner@wiend.at


http://www.wiend.at
E-Mail:leitner@wiend.at