Erotikecke / Erotische Geschichten / Archiv Für Zugestiegene: Startseite 
[Das erotische Bild] [Erotische Geschichten] [Kontaktanzeigen] [... Artikel dazu]


 zurück zur Hauptauswahl

 zurück zur Auswahl dieses Künstlers

 monatlichen Wertung

Werbung:
Ars Vivendi  - Erotische Mode, Literatur und Kunst
Schreibe Auftragsgedichte für viele Anlässe

>> Informationen gibt's hier >>
Nur für die Besucher ab 18 Jahre - Erotische Amateur-Livecams!
Der Kuss

Meine Erregung wächst, steigert sich auch dadurch, dass ich sehe, merke, vielleicht auch schon fühle, wie sich deine Erregung steigert... ich finde es schön, wie du auf mich reagierst... es gibt sie sicher, diese Momente, in denen man sich ganz nah ist, obwohl man sich noch nicht berührt hat... diese Blicke, schmachtend, wünschend, sehnend... diese Augen, die verschlingen, alles aufnehmen...

Meine Zunge, die über meine Lippen fährt, um dir zu sagen, komm, komm küss mich... komm mir näher... lass die Spannung steigen... fühl das Kribbeln zwischen uns... es knistert als würden gleich Funken sprühen... komm, küss mich... unsere Lippen finden sich... erst zart, abtastend, erfühlend, wie warm und weich der andere schmeckt, sich anfühlt... meine Zunge malt ganz sanft über deinen Mund, feucht und warm... und schiebt sich zwischen deine Lippen, berührt deine Zunge... leckt und saugt an ihr... wir werden gierig, küssen uns heftig...tief...intensiv... leidenschaftlich... halten uns ganz fest in den Armen...

Unsere Hände erkunden den Körper des anderen... meine Hände fahren deinen Rücken hinauf... streichen dir über Haare und Nacken, fahren die Wirbelsäule entlang und ich ziehe dich noch dichter an mich heran... meine Hände landen auf deinem Po... kneten... massieren ihn, ganz sanft und doch ganz heftig... ich mag meinen Mund kaum von deinem lösen und möchte doch, dass du mich weiter küßt... nicht nur auf den Mund...

Lass deine Lippen wandern, deine Zunge auf mir spielen... erkunde mich, erobere mich, verführe mich... bei soviel fühlen kann ich nicht ruhig sein... du wirst mein Stöhnen hören, mein Seufzen, mein Flüstern... dein Mund an meinem Hals, auf meinen Schultern...tiefer... deine Hände spielen mit meiner Brust, die klein und fest, darauf warten liebkost zu werden... massier sie, drück sie zart und spiel mit meinen Knospen... lass deinen Mund folgen... ich liebe es, wenn du mit deiner Zunge an meinen Knospen leckst, wenn deine Lippen an mir saugen...

Du kannst mein tiefes, lüsternes Stöhnen hören... treib mich weiter voran... dass erregt mich... dabei werde ich feucht, fast schon nass... bin mir sehr sicher, dass das nicht ohne Reaktion an dir vorbei geht... dein Zauberstab nickt mir sicher schon hart und groß entgegen... berührt mich an den Beinen, vielleicht am Bauch... ertastet meine Schamhaare...

... komm, mach weiter...

Hier klicken, um diesem Beitrag Deine Stimme zu geben.

Schreib ihr Deine Meinung: carmen.ritter@htp-tel.de

Oder gleich einen Gästebucheintrag dazu?

Werbung:
TeenieHotel - Versaute Teenies erwarten Dich!
TeenieHotel - Versaute Teenies erwarten Dich!

Mitarbeit...
Du hast schon selbst schöne Fotos von Dir machen lassen, oder machst sie von jemand anderen? Oder Du bringst sie mit dem Pinsel auf die Leinwand? Oder ... ? Vielleicht findet es hier Aufnahme?

Schreib', was Dich bewegt: leitner@wiend.at


http://www.wiend.at
E-Mail:leitner@wiend.at