Literarisches / Archiv/Zeit für ein Gedicht? Für Zugestiegene: Startseite 
[Absurdistan - Der Wochenrückblick] [Gäste] [LiteraturWettbewerbe] [Veranstaltungen] [LiteraturChat] [Buchwelt] [Allerlei & Tipps]


 zurück zur Hauptseite

 HITLISTE - Stimm mit!

Werbung:
Bist Du Single? Suchst Du einen netten Partner? Hier warten über 390.000 aktive Mitglieder auf Dich. Melde Dich jetzt an!
Auftragsgedichte:
Du möchtest Deine/n
Liebste/n überraschen?
Jeder Euro rettet Kinderleben!
Fabelhafte Tierwelt

Gut Ding braucht wohl Weile,
sagte mal die Eile
sanft zu einer Schnecke,
die sich darauf reckte
keck den Boden empor.
Nie mehr wieder kam's vor.

Da lebte auch ein Känguru.
Das Känguru war immer zu.
Berauscht umnebelte Sinne,
harrte es der vielen Dinge,
die dann aber niemals kamen.
Wehe denen, die da lahmen.

Lahme Schnecke viel zu wacker.
Hab' ich Dich, Du kleiner Racker.
Dachte sich dieses Känguru.
Wer mir vertraut, ist selber zu.
Sprach es nicht, ihm war's doch egal.
Aus war es mit der Schnecke Qual.

Falls er Dir gefallen hat, dann stimm' für diesen Beitrag

zurück
Weitere Texte von Reinhard:
- Abendgedanken & mehr
- Melanie
- Liebe I
- Da hast Du mich im Traum berührt
- Tamerson
- Nur Du oder Das erste Mal
- ... und das soll ein Kabarett sein?

Bevor Du weitersurfst möchtest Du Dich möglicherweise noch ins Gästebuch eintragen?

Werbung:

Mitarbeit...
Du willst diese Online-Zeitung mitgestalten? Schick mir Deine Gedichte, Kurzgeschichten, Buchbesprechungen, Kritiken, Lobeshymnen - oder vielleicht ganz was Neues? Erlaubt ist, was Spaß macht und keinen kränkt oder geschmacklos ist.

Schreib', was Dich bewegt: leitner@wiend.at


http://www.wiend.at
E-Mail:leitner@wiend.at