Literarisches / Archiv/Zeit für ein Gedicht? Für Zugestiegene: Startseite 
[Absurdistan - Der Wochenrückblick] [Gäste] [LiteraturWettbewerbe] [Veranstaltungen] [LiteraturChat] [Buchwelt] [Allerlei & Tipps]


 zurück zur Hauptseite

 HITLISTE - Stimm mit!

Werbung:
Bist Du Single? Suchst Du einen netten Partner? Hier warten über 390.000 aktive Mitglieder auf Dich. Melde Dich jetzt an!
Auftragsgedichte:
Du möchtest Deine/n
Liebste/n überraschen?
Jeder Euro rettet Kinderleben!
Nach(t)gedanken zu einer Liebe

Regentropfen
fallen wie Tränen aus dem
sonst fröhlich blitzenden
blau-grauen Augenpaar.
Das zaghafte Lächeln
erstarrt,
fällt zu Boden
- und zerbricht.
Es war zu schön.

Aber sie zahlte gut.

Falls er Dir gefallen hat, dann stimm' für diesen Beitrag

zurück
Weitere Texte von Reinhard:
- Abendgedanken & mehr
- Melanie
- Liebe I
- Da hast Du mich im Traum berührt
- Tamerson
- Nur Du oder Das erste Mal
- ... und das soll ein Kabarett sein?

Bevor Du weitersurfst möchtest Du Dich möglicherweise noch ins Gästebuch eintragen?

Werbung:

Mitarbeit...
Du willst diese Online-Zeitung mitgestalten? Schick mir Deine Gedichte, Kurzgeschichten, Buchbesprechungen, Kritiken, Lobeshymnen - oder vielleicht ganz was Neues? Erlaubt ist, was Spaß macht und keinen kränkt oder geschmacklos ist.

Schreib', was Dich bewegt: leitner@wiend.at


http://www.wiend.at
E-Mail:leitner@wiend.at